CDS

Was können Sie mit der Fittingly Sew Demo Version tun?

Mit der Demo Version des Programms können Sie nahezu alle Funktionen der vollen Version von Fittingly Sew testen. Sie können Grundschnitte mit Hilfe der vorhandenen Standardmaße oder auch Ihrer eigenen Maße entwerfen. Sie können aus diesen Grundschnitten eigene Modellschnitte entwickeln und dabei die Werkzeuge des Programms testen. Sie können Abnäher einfügen und verlegen, Falten einfügen, Säume verändern, Schnitteile zerschneiden und wieder zusammen fügen. Sie können sogar einen Schnitt mit einem Quadrat beginnen und dann alle Schnitteile selbst entwickeln und diese Teile in einem Lagenbild platzieren. In der Demo Version können Sie Röcke und Hosen entwickeln. Die Anzahl der Schnitteile pro Schnitt ist auf 5 Teile begrenzt. Die Schablonen können nicht verwendet werden und die erstellten Schnitte können nicht gespeichert oder gedruckt werden. Sie können nur die fertigen Schnitte öffnen, die der Demo Version beigefügt sind. Diese Einschränkungen gelten selbstverständlich nicht für die Voll - Version des Programms.

Installationsanweisung: Nach dem Herunterladen der Demo starten Sie das Programm mit einem Doppelklick. Tragen Sie in dem folgenden Fenster das Verzeichnis ein, in dem das Programm Fittingly Sew steht (meistens C:\Fitsew). Sie können ein Symbol auf dem Desktop des Bildschirms einrichten lassen.

Weitere Hinweise und Tipps für die Verwendung der Demoversion finden Sie in der Hilfe.